Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

2013/02/25

Runway Show Kauffeld & Jahn


Ein Bericht, der etwas spät kommt, aber noch gepostet werden muss!
Im Nhow-Hotel startete die Fashion Week in Berlin am 14. Januar diesen Jahres mit einer spektakulär en Show von den Newcomern Kauffeld und Jahn, welche auch ich im Nhow-Hotel genießen durfte.
Der bunte Sympath Keye Katcher eröffnete das Event mit seinem Gesangstalent, bevor Models aus den bekannten TV-Formaten "Germanys Next Topmodel" und "Das perfekte Model" die Mode des Designerduos präsentierten.
Neben Luisa Hartema und Anika Scheibe machten u.a. auch Amelie Klever und Sarah-Anessa Hitzschke eine super Figur auf dem Laufsteg.
Metallische, fließende und weiche Materialien, auffälliges, Magenta und zarte gemusterte Stoffe waren auf der sogenannten "Break of Dawn"-Kollektion zu sehen.
Der absolute Hingucker war ein Männermodel in einem schwarzen Fransenkleid mit interessanten Einblicken, sowie die stark tätowierte Muse der Designer, die in einem eleganten Kupferkleid den Höhepunkt der Morgendämmerung darstellte.
Eine tolle Show von Kauffeld & Jahn, von denen in Zukunft sicher noch viel zu sehen sein wird!

Hier könnt ihr einen Zusammenschnitt der Show sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=zfptrTxNUDk













2013/02/07

Interview Regeneration Deutschland

Beim Netzwerk "Regeneration Deutschland" bin ich mit meinem Unternehmen Farbkind zum Thema Nachhaltigkeit interviewt worden. Das ganze Interview könnt ihr euch hier anschauen.


Fuck Valentines Day!

Bald ist der gefürchtete, unnütze Tag wieder da und eine meiner etwas anderen Valentinstagskarten ist noch im Shop! Wie immer Hand-Siebdruck!




2013/02/01

Barre Noire W/2013

Während der Mercedes Benz Fashion Week besuchte ich u.a. die Show von Barre Noire, worüber ich jetzt endlich auch mal berichte.
Timm Süssbrich und Julia Quante stellen sich den Winter 2013 sehr farbenfroh und gemustert vor. Herrlich verspielt mit Flügel-Accessoires auf Caps und Haarbändern, coolen Maxi-Kopfhörern und geometrischen, dreidimensionalen Ketten wird das elegante Blüschen zu einem lässig-coolen Street-Look in Türkis, Gelb, Rot, Akzenten in Braungrau, Weiß und Mint. Tiermuster, etwas Bling Bling und Paisley machen das ganze aufregend.
Im Zelt der Mercedes Benz Fashion Week konnte man im Januar hübsche Models, gerne auch tätowiert, auf Podesten stehend, bewundern, ohne, dass sie gleich wieder weg liefen. Die Mädels standen nämlich im Raum und wir Zuschauer konnten unter Discokugeln um sie herum laufen und sie ausgiebig bei cooler Musik bewundern.
Eine sehr gelungene Inszenierung!